Weitere Unterstützungsangebote

Neben dem Entlastungstelefon der Solidarischen Psycholog*innen Bremen, gibt es noch weitere Möglichkeiten, Unterstützung zu erhalten. Außerhalb unserer Telefonzeiten ist beispielsweise auch die Hotline des Berufsverbands Deutscher Psychologinnen und Psychologen erreichbar. Im Folgenden finden Sie eine kleine Auswahl weiterer Unterstützungsangebote inklusive Kontaktdaten.

Corona-Hotline des Berufsverbandes Deutscher Psychologen (BDP)

TelefonSeelsorge

  • Tel.: 0800 111 0 111, 0800 111 0 222 oder +49 116 123
  • Sprechzeiten: rund um die Uhr
  • Kosten: kostenfrei
  • Webseite: www.telefonseelsorge.de

Info-Telefon Depression

  • Tel.: +49 800 33 44 5 33
  • Sprechzeiten: Mo, Di, Do – 13.00 bis 17.00 Uhr; Mi und Fr – 08.30 bis 12.30 Uhr
  • Kosten: kostenfrei
  • Webseite: www.deutsche-depressionshilfe.de

SeeleFon

  • Tel.: für Angehörige psychisch Erkrankter +49 228 71 00 24 24 und für Geflüchtete (Arabisch, Englisch,
  • Französisch) +49 228 71 00 24 25
  • Sprechzeiten: Mo-Do – 10.00 bis 12.00 Uhr und 14.00 bis 20.00 Uhr; Fr – 10.00 bis
  • 12.00 Uhr und 14.00 bis 18.00 Uhr
  • Kosten: 14ct/min aus dem deutschen Festnetz
  • Webseite: www.bapk.de/angebote/seelefon

Das Sorgentelefon

  • Tel.: +49 9001 445 400 044
  • Sprechzeiten: rund um die Uhr / Kosten: 1,79 ct/min aus dem deutschen Festnetz
  • Webseite: www.das-sorgentelefon.com

Suchthilfe

Gewalt gegen Frauen